Dirigent

Frieder Reich hat uns im Frühjahr 2017 als Projektorchester zu einem erfolgreichen Jahreskonzert (Bericht der BZ vom 27. März) geführt und ist nun seit September 2017 als Dirigent für den Musikverein Schliengen tätig.

 

Frieder Reich ist Trompeter, Musikpädagoge und Ensembleleiter. Neben seinem eigenen Spiel als Solist sowie als Trompeter in unterschiedlichen Kammermusikformationen und Orchestern übt er eine rege Dozententätigkeit für Trompete und Ensembleleitung aus.

 

Er initiierte und leitet das Bezirksauswahlensemble Emmendingen-Freiburg-Müllheim und ist Gründer und Trompeter des Blechbläserquintetts Quintonation. Frieder Reich ist Dirigent der Sinfonischen Blasorchester der Musikvereine Umkirch und Schliengen.

 

Frieder Reich weist ein umfassendes Repertoire insbesondere als Orchestertrompeter vor. Neben seinen Engagements im Philharmonischen Orchester Freiburg war er einige Jahre Solotrompeter des Akademischen Orchesters Freiburg und spielt regelmäßig im Freiburger Bachorchester sowie im Kammerorchester Freiburg. Im Duospiel mit Orgel sowie als Solist setzt er durch die Interpretation zeitgenössischer Musik und der Verbindung von Musik mit anderen Künsten Akzente.

Seine Publikationen umfassen trompetenspezifische Übungsbände sowie Kompositionen und Arrangements für Ensembles unterschiedlicher Besetzungen.

Nach Studien der Schulmusik sowie eines künstlerisch-pädagogischen Masterstudiengangs an den Musikhochschulen Freiburg und Madrid sowie mehreren Meisterkursen für Trompete und Dirigat

lebt der gebürtige Calwer freischaffend in Freiburg.

 

Homepage: http://www.friederreich.de/